fbpx

Lerne dein Essverhalten verstehen & erfolgreich managen


 
Für alle Frauen, die sich in ihrer Haut wohlfühlen und ein gesundes Essverhalten erlernen möchten.
 

Warum meine Klientinnen mit einem ungünstigen Essverhalten kämpfen

Informationen über Ernährung werden tagtäglich mehr. Und dabei sind die Informationen nicht eindeutig. Die eine Empfehlung sagt dir "Kohlenhydrate sind böse!", die Nächste sagt "iss Vollkornprodukte". Du liest, du sollst drei Mahlzeiten zu dir nehmen, doch dann hörst du, du sollst Intervallfasten und ab 16.00 Uhr gar nichts mehr essen.
 
Du wirst von einer Vielzahl an Informationen und Empfehlungen überschwemmt und am Ende bleibt vielleicht nur noch die Verwirrung. Wie soll man sich da noch auskennen? Die Suche nach der „richtigen" Ernährung wird immer kopflastiger. Ungünstiges Essverhalten, dogmatisches schwarz-weiß Denken, JoJo-Effekte, Selbstzweifel oder Essanfälle sind die Folge.

DAS IST GANZ NORMAL UND VÖLLIG NATÜRLICH 

Aber stattdessen wird dir vermittelt, dass du etwas falsch machst und es an dir liegt, warum Diäten, Tipps oder Empfehlungen bei dir nicht funktionieren.

Du bist damit nicht alleine! Das sind die Stimmen meiner Teilnehmerinnen:

Treffen folgende Aussagen auf dich zu?


  • Ich teile Lebensmittel in gesund/ungesund ein und habe ein schlechtes Gewissen, wenn ich Ungesundes gegessen habe
  • Ich gehe bestimmten Lebensmitteln bewusst aus dem Weg und überesse mich damit, wenn ich sie mir dann doch einmal erlaube 
  • Ich achte bei Lebensmitteln vor allem auf die Kalorien oder auf den "Gesundheitsfaktor"
  • Ich esse bewusster als Viele um mich herum und trotzdem will es einfach nicht funktionieren
  • Ich mache mir Vorwürfe, fühle mich schlecht oder einfach nicht stark genug um abzunehmen, nicht zu naschen oder Essanfällen zu widerstehen

Wenn du auch nur eine Aussage mit JA beantwortet hast, bist du in meinem Kurs völlig richtig! 


MEIN ANGEBOT FÜR DICH

DU LERNST


In dem Kurs wirst du mit viel Wissen und Tools rund um DEIN Essverhalten, Überessen oder emotionales Essen ausgestattet.

Du lernst dein Essverhalten zu verstehen und bekommst Techniken in die Hand, mit denen du dein Essverhalten Schritt für Schritt verändern kannst. Du lernst, ein Körpergefühl aufzubauen und darauf zu vertrauen. Du lernst, endlich wieder zu genießen und dich ein für alle Mal von den Diätgedanken und Selbstvorwürfen zu befreien!

Nach dem Kurs wirst du dein eigener Ernährungsexperte sein! Du wirst wissen, warum du einen Heißhungeranfall hast und du wirst wissen, was zu tun ist. Du wirst kein schlechtes Gewissen mehr haben, sondern stolz sein über die vielen positiven Veränderungen, die du schon erreicht hast.

Auch nach meinem Kurs bist du nicht alleine! Wir treffen uns in Follow-up Sitzungen um schwierige Situationen zu besprechen und das Dranbleiben zu fördern. 


ICH NEHME DICH AN DER HAND, BEGLEITE UND UNTERSTÜTZE DICH.


 

 

Feedback einer Kursteilnehmerin

Es ist erstaunlich, wie sehr sich mein Essverhalten durch den Kurs verändert hat. Ich kann Süßigkeiten wieder genießen und das essen selbst ist leicht und schön geworden. 

Eckdaten zum Kurs


Kursaufbau

Der Kurs dauert insgesamt 8 Wochen. Die Kurseinheiten finden wöchentlich zu 2,5 Stunden statt. Das zentrale Element des Kurses sind angeleitete Übungen. Die Inhalte in den einzelnen Wochen sind aufeinander aufbauend. Du wirst Woche für Woche mit neuen Techniken und Fertigkeiten ausgestattet, die du direkt zu Hause üben solltest.

Nachdem sich einige Personen aus terminlichen oder privaten Gründen nicht 8 Wochen an einen bestimmten Tag binden könne, git es die Möglichkeit den 8 Wochen Kurs in zwei Blöcken zu buchen: Grundkurs & Fortsetzungskurs. Beide Teile zusammen ergeben den 8 Wochen Kurs. 

 

Inhaltsübersicht

Woche 1
Du lernst die Prinzipien und die Säulen von achtsam Essen kennen. Die Wirkmechanismen von Achtsamkeit und Achtsamkeitsübungen werden erklärt und gleich am eigenen Leibe gespürt. Du machst deine erste Erfahrung mit zwei tollen Achtsamkeitsübungen und bekommst eine Anleitung zum Üben mit nach Hause.
 
Woche 2
Wir vertiefen deine Fähigkeit im achtsam essen mit einer weiteren Übung. Du wirst mit einem tollen Werkzeug ausgestattet um deine erlernten Fertigkeiten in der nächsten Woche zu Hause umzusetzen. Außerdem sprechen wir über das K-Wort und Portionsgrößen. 
 
Woche 3
Wir beschäftigen uns mit Hunger und unterschiedlichen Essauslösern. Wie kannst du echten Hunger von Gusto unterscheiden und wie macht sich echter Hunger bemerkbar? Die Signale sind bei jedem Menschen unterschiedlich und du wirst die Signale deines Körpers mit unterschiedlichen Übungen kennen- und verstehen lernen.
 
Woche 4 
Es wird Zeit, sich mit dem Thema Sättigung zu beschäftigen. Du erhältst einen Überblick über die wichtigsten 3 Sättigungssignale und eines davon wirst du gleich in dieser Einheit erfahren. Wir legen den Grundstein dafür, dass Du dich zu deinem ganz persönlichen Ernährungsexperten entwickelst. Zum ersten Mal triffst du auf die Themen Selbstaktzeptanz & Selbstführsorge. 
 
Woche 5 
Das Thema Sättigung beschäftigt uns weiterhin. Wir machen weitere Übungen die dir dabei helfen, deine Sättigungssignale kennen zu lernen. Zusätzlich erfährst du, was in deinem Körper passiert nachdem du gegessen hast und welchen Einfluss unterschiedliche Nährstoffe auf deine Sättigung haben. Wir sprechen über das schlechte Gewissen nach dem Essen, über Selbstvorwürfe und du lernst Tools kennen, um diese nach und nach „abzuschalten“. 
 
Woche 6
Nährstoffe und Lebensmittel stehen in dieser Woche im Vordergrund. Wie kannst du deine Mahlzeiten optimal gestaltenund worauf du achten solltest. Wir besprechen, welche Strategien dir langfristig wirklich helfen. Neue Verhaltensweisen müssen Spaß machen. Du sollst Freude und Genuss am essen haben. Verbote machen keinen Spaß und daher werfen wir Verbote oder Diätdenken spätestens jetzt über Board.
 
Woche 7
Der Grundstein für achtsames essen ist gelegt. Nun geht es um die Anwendung und um die größten Herausforderungen: Wie kann ich in Gesellschaft, auf Partys oder im Restaurant achtsam essen? Und was kann ich gegen Stressessen, emotionales essen und Essanfälle tun? Heute findest du es heraus – freue dich auf einen tollen Abend! 
 
Woche 8
Der letzte Kurstag. In den letzten 8 Wochen hast du schon viele Essauslöser kennen- und damit umgehen gelernt. Wir widmen uns deinen hartnäckigsten und schwersten Herausforderungen und erstellen gemeinsamen einen individuellen, auf dich und deine Persönlichkeit abgestimmten „Notfallplan“ um die Kette zu durchbrechen. 


Du bist bereit und kannst nun durchstarten. Sei stolz auf dich! 
 

Wann & Wo

AB 19. September
Donnerstag, jeweils von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr 
 
19.Sep  
26.Sep  
03.Okt  
10.Okt  
17.Okt  
24.Okt  
07.Nov  
14.Nov  
21.Nov Reservetermin
12.Dez Follow up

Kursort: Längenfeldgasse 3-5 (U4/U6 Längenfeldgasse)
 
Termine für Herbst folgen!
 
 
 

Das bekomst du für dein Geld

  

  • KLEINGRUPPE mit max. 8 - 10 Personen
  • LAUFENDE Betreuung
  • Verhaltenstraining am Buffet
  • 1 Follow-up
  • inkl. Audiofiles, Kursunterlagen & Übungsanleitungen
  • WhatsApp Gruppe mit wöchentlichen Inputs und Tipps
  • Facebook Gruppe für den Austausch

Kosten

420,00 Euro Normaltarif

280,00 Euro Studenten

 

Bis 19.04 NUR 329,00 EURO für Abonnenten!

 

Ratenzahlung möglich

Feedback einer Kursteilnehmerin

Bei den Kurs handelt es sich um keine Diät und ich muss sagen, dass er mir wirklich geholfen hat mich nicht zu überessen! Ich habe gelernt aufzuhören zu essen, wenn ich bemerkt habe, dass ich satt bin und bin sehr froh darüber, dass ich nicht mehr nach jeder Mahlzeit völlig ermüdet auf der Couch ende!

Warum du den Kurs bei mir machen solltest?


Als Ernährungspsychologin besitze ich fundierte, fachliche Expertise auf dem Themengebiet der Ernährung und der Psychologie. Mehr zu meinem fachlichen Hintergrund findest du hier: Werdegang. Die Ernährungspsychologie ist meine Leidenschaft. Ich lege mein volles Engagement und mein Herz in das Thema. 

Ich freue mich Woche für Woche, wenn ich die Fortschritte meiner Klientinnen sehe und merke, welche Erleichterung und Befreiung sie verspüren und was für ein neues Körpergefühl sie erlangen. 

Um das zu ermöglichen, arbeite ich ausschließlich in Kleingruppen mit maximal 8 TeilnehmerInnen. So kann ich auf Jede einzeln eingehen und individuelle Hilfestellung anbieten. Darüber hinaus bin ich auch außerhalb des Kurses für meine Teilnehmerinnen erreichbar. 

 

DU KANNST NICHTS FALSCH MACHEN, DENN...

Volle Geld-zurück-Garantie

FÜR DICH

Zahlreiche Studien und Erfahrungen von TeilnehmerInnen bestätigen, dass dieses Programm auf irgendeine Art und Weise dein Leben verändern wird. Das kann das Erreichen deines Wohlfühlgewichts, ein gesteigerter Selbstwert oder Selbstvertrauen oder aber auch eine von Zwängen befreite Beziehung zum essen sein. Du wirst sehr viel aus dem Kurs mitnehmen – vorausgesetzt du führst die Übungen auch wirklich durch! 

 
Solltest Du dennoch feststellen, dass Dich die Inhalte einfach überhaupt nicht ansprechen und der Kurs schlichtweg nichts für dich ist, dann erstatte ich Dir den vollen Betrag zurück.  


Hinweis: Die Geld-Zurück-Garantie wird ausschließlich bei einem Austritt vor der 5. Kurseinheit gestattet. Wende dich in diesem Fall bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

SEI DABEI

Der nächste Kurs startet in:

Tagen
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

+43 (0)664 411 69 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Antonie-Alt-Gasse 4/5/4

1100 Wien

U1 Keplerplatz, Strassenbahn D Alfred Adler Gasse