fbpx
#2: Welcher Sport macht glücklich?

#2: Welcher Sport macht glücklich?

Mittwoch, 21 Februar 2018 12:45 Gelesen - 687 mal

Mit den warmen Temperaturen hat der Frühling auch gleich eine ganze Ladung Motivation im Schlepptau. Genau diese Art von Motivation, sich sommer- und strandfit zu machen. Diesen Elan genutzt lautet die Devise: Ab heute gehe ich dreimal die Woche laufen! Die Turnschuhe ausgepackt, das Sportoutfit herausgesucht und los geht´s.. Naja, zumindest für zwei, drei Wochen. Schon bald muss man sich mit Müh´ und Not in die Laufschuhe zwängen, muss sich antreiben um schlussendlich das Laufen wieder aufzugeben.
Begleitet wird unsere Inkonsequenz von einem schlechten Gewissen und dieser fiesen inneren Stimme, die sich vor Lachen den Bauch hält und uns mitteilt, sie habe schon immer gewusst, dass wir es nicht durchziehen würden. Das war´s dann mit der Sommer-, Sonne-, Strandfitstimmung. Dieses Spiel habe ich selbst immer wieder durchgespielt.

Bis zu dem Tag, an dem mich ein guter Freund zu einem Tanzkurs mitgeschleppte. Nach dem Kurs habe ich etwas gefühlt, das ich zuvor nicht kannte: Grinsend und bestens gelaunt habe ich das Studio verlassen. Zum ersten Mal war ich nach dem Sport so richtig ausgeglichen und energiegeladen. Das erste Mal in meinem Leben betrieb ich Sport der mich glücklich machte.

Nicht jede Sportart passt für alle Menschen, aber für jeden Menschen gibt es die PASSENDE Sportart. Eine, die dich glücklich macht, dich strahlen lässt, dich aufbaut und die du gerne machst!

 

 

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

ZURÜCK ACHTSAM ESSEN

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

+43 (0)664 411 69 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Längenfeldgasse 3-5/3/1
A-1120 Wien
Direkt bei der U4/U6 Längenfeldgasse