Achtsam Essen

Mit achtsamen Essen (mindful based eating, intuitive eating) zum Wohlfühlgewicht - ohne Verbote, ohne Vorschriften, ohne JOJO Effekt. Dafür mit viel Genuß!

Achtsam Esser - ein neuer Weg

Informationen über allgemeine Ernährungsempfehlungen, Empfehlungen zur Gewichtsreduktion, einen Reizdarm zu lindern, mit Diabetes umzugehen oder einen Blähbauch zu verhindern, werden tagtäglich mehr. Dabei sind die Informationen nicht immer eindeutig. Die eine Empfehlung lautet Verzicht auf Kohlenhydrate, die Nächste legt den Schwerpunkt auf Vollkornprodukte, wir sollten drei Mahlzeiten zu uns nehmen, dann doch wieder fünf und abends am Besten gar nichts essen oder doch?
 
Wir werden von einer Vielzahl an Informationen und Empfehlungen überschwemmt und sind schlussendlich nur noch verwirrt. Die Suche nach der „richtigen“ Ernährung wird immer kopflastiger und so geht das Vertrauen auf unser eigenes Körpergefühl zunehmend verloren. 
Wir haben eine „Vertrauenskrise“. Wir vertrauen uns selbst nicht mehr und befolgen daher Regeln und Vorgaben von Fremden oder Medien.
 
Doch wollen wir ein Leben lang irgendwelche Richtlinien oder Regeln befolgen? Wollen wir ein Leben lang Kalorien oder Punkte zählen? Ich denke, der Großteil der Menschen will das eben nicht.
 
Achtsam essen (auch intuitiv essen oder mindful based eating genannt) ist ein Ansatz der einen neuen Weg einschlägt. Der Ansatz geht sprichwörtlich über den Tellerrand hinaus. Im Gegensatz zu Diäten stehen beim achtsamen essen nicht irgendwelche Lebensmittel oder Richtlinien im Vordergrund. Vielmehr geht es darum, eine besondere Art der Aufmerksamkeit zu entwickeln und bewusst zu essen. Achtsames essen lenkt unsere Aufmerksamkeit wieder zurück zu uns. Wir lernen, wieder auf unsere Körpersignale zu vertrauen, das natürliche Hunger- und Sättigungsgefühl zu spüren und auf die Lebensmittel zurückzugreifen, die uns gut tun. Der Mensch wird dabei sein eigener Ernährungsexperte.

Achtsames & Intuitives Essen bedeutet ...

Bild mit einer Person die gerade einen Brownie isst.
Genuss

... Genuß gegen das schlechte Gewissen einzutauschen.

Entscheiden

... lernen Essensenscheidungen zu treffen die zu dir, zu deinem Körper passen.

Körpergefühl

... zu lernen was deinem Körper gut tut und was nicht.

Frieden

...Frieden mit dem Essen schließen

Selbstakzeptanz

... bedeutet dich selbst zu akzeptieren und auf deinen Körper zu achten

Vertrauen

... zu lernen wieder in dich selbst zu vertrauen

Essensmuster

... dich selbst zu beobachten und ungünstige Essensmuster zu entdecken und zu verändern.

Hungergefühle

... seinen Hunger zu respektieren und regelmäßig etwas zu essen anstatt zu hungern und sich zu quälen.

Sättigungssignale

... Sättigungssignale zu erkennen und darauf zu reagieren.

Sprache

... die Sprache deines Körpers verstehen und sprechen zu lernen.

  • Genuss

    ... Genuß gegen das schlechte Gewissen einzutauschen.

  • Entscheiden

    ... lernen Essensenscheidungen zu treffen die zu dir, zu deinem Körper passen.

  • Körpergefühl

    ... zu lernen was deinem Körper gut tut und was nicht.

  • Frieden

    ...Frieden mit dem Essen schließen

  • Selbstakzeptanz

    ... bedeutet dich selbst zu akzeptieren und auf deinen Körper zu achten

  • Vertrauen

    ... zu lernen wieder in dich selbst zu vertrauen

  • Essensmuster

    ... dich selbst zu beobachten und ungünstige Essensmuster zu entdecken und zu verändern.

  • Hungergefühle

    ... seinen Hunger zu respektieren und regelmäßig etwas zu essen anstatt zu hungern und sich zu quälen.

  • Sättigungssignale

    ... Sättigungssignale zu erkennen und darauf zu reagieren.

  • Sprache

    ... die Sprache deines Körpers verstehen und sprechen zu lernen.


Achtsam Essen das 8 Wochen Programm

Abnehmen durch achtsames und intuitives Essen (MBEAT)

Im 8 Wochen Programm lernst du die Sprache deines Körpers zu verstehen und zu respektieren. Du wirst lernen wann du satt bist und wann du Hunger hast und du wirst lernen, auf dich zu vertrauen. Du wirst lernen dein Essen zu genießen, Frieden mit dem Essen zu schließen und Freude am Essen zu haben. Und ganz nebenbei wirst du sogar noch abnehmen wenn dein aktuelles Gewicht über deinem Idealgewicht liegt.

Nächster Kursstart April 2019

Inhalte

  • das Essen als das zu betrachten was es ist: NÄHRSTOFFE 
  • dich von den Zwängen rund um das Essen zu BEFREIEN. Das Essen wird sich plötzlich wieder leicht anfühlen. 
  • Spüren, wie es sich anfühlt, HUNGER zu haben
  • zu ESSEN weil du Hunger hast, nicht weil dir langweilig ist, das Essen vor dir steht oder weil Chips & TV immer schon zusammengehört haben
  • Du lernst deine SPEISEN nach deinem Bedarf auszuwählen und nicht nach deinem Gewissen 
  • DICH selbst zu SCHÄTZEN und Selbstwert aufzubauen
  • Signale der SÄTTIGUNG verspüren 
  • deine Mahlzeit rechtzeitig zu BEENDEN und nicht erst dann, wenn du dich schon richtig voll fühlst 
  • die QUALITÄT der Lebensmittel zu schätzen: Du wirst merken wie toll es sich anfühlt, wenn du deinen Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgst. Du wirst merken, dass du zwischendurch keinen Hunger haben wirst. 
  • den größtmöglichen GENUSSFAKTOR aus einer kleineren Menge zu ziehen. Statt der ganzen Tafel Schokolade wirst du lernen mehr Genuss aus nur 2 Stück zu generieren. 
  • der DIÄTPOLIZEI den Riegel vorzuschieben: Schluss mit dem schlechten Gewissen und Diätgedanken.
  • Genusstraining: du lernst wieder richtig genussvoll zu essen und zu GENIEßEN. Viele TeilnehmerInnen machen dabei erstaunliche Entdeckungen. 
  • was STRESS mit dem Gewicht zu tun hat. Ständiger Stress führt zur Gewichtszunahme aber auch zu einem Reizdarm und anderen Symptomen. Du erfährst warum das so ist und was du dagegen tun kannst. 
  • Techniken um ACHTSAMKEIT in deinen Alltag zu integrieren
  • EMOTIONALEM essen vorzubeugen indem du deine persönliche Essauslöser kennenlernst
  • deine GEWOHNHEITEN kennen. Denn das Meiste in unserem Verhalten sind Gewohnheiten. 
  • ÜBERESSEN zu verhindern
  • HEIßHUNGER vorzubeugen
  • UVM...

Zielgruppe

ACHTSAM ESSEN IST GEEIGNET FÜR PERSONEN, DIE
 

  • ... keine Lust mehr auf Diäten oder Verbote haben.
  • ... sich endlich wohlfühlen möchten. 
  • ... lernen wollen, sich und ihren Körper zu akzeptieren. 
  • ... sich mit oder ohne Fleisch ernähren.
  • ... unter Reizdarm oder Verdauungsbeschwerden leiden.
  • ... unter Stress stehen und effiziente Strategien gegen Stress und Stressessen erlernen möchten. 
  • ... das essen genießen möchten.
  • ... ihr Wohlfühlgewicht erreichen möchten.
  • ... ihr Gewicht auch langfristig halten möchten. 
  • ... lernen möchten selbst herauszufinden was ihnen gut tut anstatt ständig das zu tun was andere sagen.
  • .... die an Dingen arbeiten möchten, die Ihnen wirklich helfen.

ACHTSAM ESSEN IST KEINE DIÄT ODER EINE ART SICH ZU ERNÄHREN.
ACHTSAM ESSEN IST EINE LEBENSEINSTELLUNG

Kosten & Co.

  • BEGINN: 21. Februar 2019
  • ZEIT: 17.00 - 19.30 Uhr
  • DAUER: 8 Wochen
  • ORT: Praxis Längenfeldgasse (1120) oder Markhofgasse (1030)
  • KOSTEN: 420,00 Euro mit "Geld zurück Garantie"
  • INKLUDIERTÜbungen, Manual, Audiofiles, Materialien uvm... 

 

AKTUELL UM NUR 370,00 Euro

&

VOLLE GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Achtsam Essen - der Kurs

mindful based eating

Das erfolgreiche Gruppenprogramm von Jean Kristeller. Wissenschaftlich fundiert. 8 Wochen. Start: 23.04.2019

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Achtsam Essen - Blog & Podcast

Hier gibt es spannende Beiträge und Podcasts zu dem Themen achtsam essen, Wohlfühlen & abnehmen ...

zum Blog ...

Achtsam Essen Online Training KOSTENLOS

Fang gleich JETZT an ein achtsamer Esser zu werden. Ich begleite dich 4 Wochen KOSTENLOS auf deinem Weg!

Du erhältst:

  • Jede Woche eine E-Mail Zusendung mit wertvollen Informationen und praktischen Tipps zur Umsetzung
  • Übungsanleitungen in Form von Audiofiles und einem Kurzvideo
  • Information sobald neue Blogbeiträge erscheinen
+43 (0)664 411 69 18
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Längenfeldgasse 3-5/3/1
A-1120 Wien
Direkt bei der U4/U6 Längenfeldgasse